Zoo-Besichtigung 19.07.2016

 

Dreiundzwanzig Personen folgten der Einladung zur Besichtigung vom Zoo Zürich. Bei sommerlichen Temperaturen traf sich eine muntere Schar RCZ-ler beim Haupteingang vom Zoo. Pünktlich um 16.00 Uhr wurden wir von Herrn Buchwalder und seiner Besucher-Führergruppe herzlich begrüsst und in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe besuchte zuerst das neue Elefantenhaus, anschliessend die Dscheladas und zum Schluss die Pinguine, während die zweite Gruppe die Führung in umgekehrter Reihenfolge machte.

Die 1 ½ stündige Führung war sehr kurzweilig und interessant. So erfuhren wir zum Beispiel, dass es auch Pinguine gibt, die in wärmeren Gegenden leben, oder dass die Dscheladas, eine Pavian- Affenart, in den Bergen von Äthiopien zu Hause sind. Ebenfalls fasziniert waren wir vom neuen Elefantenhaus und erfuhren dort, dass ein Elefant bis zu 200 Liter Wasser auf einmal aufnehmen kann.

Im Anschluss an die Führung, trafen sich die zwei Gruppen im gleich neben dem Zoo gelegenen italienischen Restaurant Dieci. In gemütlicher Runde, bei verschiedenen Pasta Variationen liessen wir den Anlass ausklingen.

An dieser Stelle möchten wir allen danken, welche immer wieder an K + F Events teilnehmen. Es macht Freude Anlässe zu organisieren, wenn sie gut besucht sind.

Text und Bilder (Galerie): Susi Blöchlinger

RC Zürich, designed by SiteGround web hosting, maintenance and support by agimus web gmbh